Copyright © 2018 Noah Vinzens

Book Online

* Please Fill Required Fields *
Schnellübersicht Kalender
November 2019
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Termine

Montag, 18. Februar 2019, 19:00 Uhr

Steinway_Aris_Quartett

Eröffnungskonzert der Saison 2019: Aris Quartett

Anna Katharina Wildermuth – Violine
Noémi Zipperling – Violine
Caspar Vinzens – Viola
Lukas Sieber – Violoncello

Mit gleich fünf Preisen beim Internationalen ARD-Musikwettbewerb in München und etwa 100 Konzerten in der Saison zählt das Aris Quartett fraglos zu den jungen Himmelsstürmern im Konzertgeschehen. In der kommenden Saison gastieren sie in Konzertsälen wie dem Konzerthaus Wien, der Alten Oper Frankfurt, im Konzerthaus Berlin, der Liederhalle Stuttgart und sind zum wiederholten Male Gast beim renommierten Schleswig-Holstein Musik Festival. Seit Herbst 2018 sind die Musiker zudem ‘New Generation Artists’ der BBC und debütieren daraus folgend auch in der Londoner Wigmore Hall.

Im Februar wird das Aris-Quartett dem Steinway-Verein die Ehre erweisen, mit einem delikaten Programm die Saison in Wolfshagen zu eröffnen. Damit kommt ein Kammermusikensemble von international höchstem Rang in den Nordharz.

 

Festhalle Wolfshagen
Am Jahnskamp 4
38685 Wolfshagen im Harz

Samstag, 06. April 2019, 19:00 Uhr

Steinway_Wolfshagen_Braß

Elmar Braß TRIO

Elmar Braß – Piano
Martin Gjakonovski – Bass    
Christian Schoenefeldt – Schlagzeug
 
Swingender Straight-Ahead Jazz bildet die musikalische Basis des Trios. Die Band spielt seit vielen Jahren zusammen und hat über die solistischen Fähigkeiten der einzelnen Musiker hinaus einen eigenen Sound entwickelt. Alle drei Musiker sind in der Jazztradition verwurzelt. Bei dem japanischen Jazzlabel Atelier Sawano unter Vertrag stehend, war das Trio jüngst auf Konzertreise in Japan, um ihr neues Album „Brassabi!“ vorzustellen. 
 
Zum Repertoire gehören ausgewählte Standards des Great American Songbook, der Hardbop-Ära und Eigenkompositionen von Elmar Braß. 

 
Festhalle Wolfshagen
Am Jahnskamp 4
38685 Wolfshagen im Harz

 

Samstag, 13. Juli 2019, 19:00 Uhr

Steinway_Verein_Axel_Zwingenberger

Axel Zwingenberger

Piano
: Boogie-Woogie / Blues

“In the Boogie Woogie-world he is a Rockstar!”

Axel Zwingenberger hat die Musik seiner amerikanischen Idole aus den frühen Tagen in sich aufgesogen, dann angereichert mit eigenen Ideen und Klängen, so sehr zu seinem eigenen Ausdruck gemacht und fortentwickelt, daß er selbst zum Vorbild ganzer Pianisten-Generation wurde. Er ist ein Garant für großartigen rollenden Boogie-Woogie ebenso wie einfühlsamen, berührenden Blues: Sein kraftvoller, zugleich gefühlvoll sanfter Anschlag begeistert Klavierliebhaber weltweit. Man schätzt die konsequente Musikalität, scheinbar unbremsbare Improvisationslaune und Spielfreude. 2007 wurde Zwingenberger in den USA in die Boogie Woogie-Hall of Fame aufgenommen. Zudem ist er Preisträger des Deutschen Schallplattenpreises und hat gerade erst den Blues Louis Preis für sein Lebenswerk bekommen. Wir fühlen uns mehr als geehrt, dass er unserer Einladung folgt und auf dem vereinseigenen Steinway-Flügel von 1907 im Juli seine musikalischen Künste zeigen wird.
 
Festhalle Wolfshagen
Am Jahnskamp 4
38685 Wolfshagen im Harz

Freitag, 13. September 2019, 19:00 Uhr

Steinway_Verein_Duo_Mont-Four

Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann

Duo Mont-Four

Gerhard Vielhaber | Yunus Kaya
 | Klavierduo

Am Freitag, den 13. September nehmen gleich zwei Pianisten an unserem Steinway-Flügel Platz: Die beiden international weit gereisten Musiker Gerhard Vielhaber und Yunus Kaya werden am 200. Geburtstag von Clara Schumann ein auf dieses besondere Jubiläum abgestimmtes Programm gestalten. Clara Schumann, die große Pianistin, war schon zu ihren Lebzeiten ein Star. Nur wenige wissen, dass auch sie wundervolle romantische Werke komponiert hat. Zudem ist ihr Geburtstag eine Gelegenheit, die Beziehung zu ihren berühmten Zeitgenossen näher zu beleuchten: Zu ihrem Ehemann Robert Schumann und zu ihrem Freund Johannes Brahms. Unter anderem wird das erste Streichsextett von Johannes Brahms in der äußerst selten gespielten originalen vierhändigen Klavier-Fassung am Flügel zu hören sein!
 
Festhalle Wolfshagen
Am Jahnskamp 4
38685 Wolfshagen im Harz

 

Sonntag, 8. Dezember 2019, 19:00 Uhr

Steinway_Verein_BWV

“Jauchzet, frohlocket”

Ensemble BachWerkVokal | Gordon Safari

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium Teil 1-3

Peter Planyavsky
Auftragswerk für BachWerkVokal | Uraufführung

Die Kaiserstadt Goslar bildet eine wichtige Station in Heinrich Engelhard Steinwegs Leben, wirkte er hier schließlich als Organist und absolvierte seine Ausbildung zum Instrumentenbauer. Der Wolfshäger Steinway-Verein will dies zum Anlass nehmen, den Namen „Steinway“ an den Ort zu bringen, der Goslar wohl am stärksten über die Landesgrenzen hinaus symbolisiert: die Kaiserpfalz. 

Das Weihnachtsoratorium ist zweifellos eines der schönsten und bekanntesten Werke, welches Johann Sebastian Bach hinterlassen hat. Kombiniert werden die ersten drei Teile des Werkes mit neuen Kompositionen von Peter Planyavsky. Die Uraufführung ist am 8. Dezember in der Kaiserpfalz. Im Mittelpunkt der musikalischen Dramaturgie steht das aus Salzburg stammende Ensemble BachWerkVokal. Dieses von Dirigent Gordon Safari gegründete Ensemble entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der anerkanntesten Ensembles der Kulturlandschaft Österreichs.

Kaiserpfalz Goslar
Aula Regia | Kaisersaal
Kaiserbleek 6
38640 Goslar